Aktuelles

25.10.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

3. Pokalrunde: Aron Seesing zog die Lose

Eigentlich wäre Aron Seesing mit dem TSV Bayer Dormagen heute in Dresden. Doch nach der Absage des Spiels aufgrund mehrerer Coronafälle beim HC Elbflorenz hatte der U19-Europameister Zeit für eine Premiere: Der Kreisläufer war für die Auslosung des Achtelfinales im DHB-Pokal verantwortlich und sorgte für acht interessante Begegnungen am 14./15. Dezember.

04.10.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel lagen gegen Rimpar immer vorne

Zweiter Sieg im zweiten Heimspiel: 654 Zuschauer sahen den 27:24 (13:9)-Start-Ziel-Erfolg der Wiesel gegen die Wölfe der DJK Rimpar, die ihre Bissigkeit vor allem Mitte der zweiten Halbzeit unter Beweis stellten. Da kamen sie bis auf 18:17 heran, doch der TSV verschaffte sich gleich wieder den Vorsprung mit drei und dann auch vier Toren, der mit einer bis zum Schluss kämpferischen Einstellung verteidigt wurde. 

27.09.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel kämpfen in Coburg wie die Löwen

Wie schon in Hamm gewann der TSV Bayer Dormagen am Samstag in Coburg die zweite Halbzeit. Doch auch in Oberfranken konnten die Wiesel beim zweiten Auswärtsspiel der Saison 2021/22 keine Punkte erbeuten. Es war allerdings äußerst knapp, der HSC 2000 Coburg feierte den glücklichen 28:27-Erfolg vor 1046 Zuschauern. „Kleinigkeiten waren ausschlaggebend“, sagte Ian Hüter, der wie Patryk Biernacki acht Tore erzielte.

20.09.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Superstimmung beim Heimauftakt

Da war sie endlich wieder, die fantastische Handballstimmung im TSV Bayer Sportcenter. Angefacht von einem leidenschaftlichen Kampf des schmalen Dormagener Kaders kam die großartige Unterstützung von den 565 Zuschauern, die nach den aufregenden 60 Minuten erst den 21:20-Erfolg bejubeln und dann die beschwingte Humba von Kapitän Patrick Hüter erleben durften. „Großartig, besser hätte es zum Auftakt nicht laufen können“, freute sich Handball-Geschäftsführer Björn Barthel über den Sieg gegen die SG BBM Bietigheim und über die gelungenen Abläufe rund um den ersten Heimspieltag.

15.09.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

TSV drehte das Spiel und verlor doch

Ein ungewöhnlicher Auftakt der 2. Handball-Bundesliga, bei dem für die Gastgeber so gut wie nichts zu holen war. Lediglich der favorisierte ASV Hamm-Westfalen machte eine Ausnahme und setzte sich knapp mit 24:22 (14:10) gegen den TSV Bayer Dormagen durch. Aber auch diese Partie wurde erst in den letzten Sekunden entschieden, nachdem die Wiesel in der 55. Minute das erste Mal in Führung gegangen waren und die zweite Halbzeit für sich verbuchen konnten.

08.09.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Gelungenes Handballfest für den guten Zweck

Eigentlich spielt das Wetter für den Hallensport eine eher untergeordnete Rolle. Aber der TuS Weibern hatte für seinen Familien- und Benefiztag Sonnenschein bestellt. Der Wettergott lieferte prompt, die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Tag waren gelegt.

07.09.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

DHB-Pokal: TSV erwartet Titelverteidiger

Kurz nachdem am Samstag der THW Kiel den TBV Lemgo mit 30:29 besiegt hatte und als Pixum Super Cup-Sieger 2021 feststand, wurde im Düsseldorfer PSD BANK DOME die 2. Runde des DHB-Pokals ausgelost. 

21.06.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Bei Niederlage war auch Pech im Spiel

Ein Remis hätte den Verlauf des Sommerspiels passender ausgedrückt. So aber gab es nur Freude beim ThSV Eisenach, für den nach dem 24:23 (13:14)-Erfolg gegen den TSV Bayer Dormagen die Saison bereits gelaufen ist. Auf den tatsächlichen (zweistelligen) Tabellenplatz müssen die Thüringer allerdings noch warten. Die Wiesel laufen hingegen noch zweimal auf: Am Mittwoch, 23. Juni, beim TuS Ferndorf (bereits um 18.30 Uhr). Und am Samstag, 26. Juni, steigt ab 18 Uhr im TSV Bayer Sportcenter das Saisonfinale gegen den HC Elbflorenz Dresden. Tickets für dieses Spiel können online erworben werden.

13.06.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

TSV feiert ersten zweistelligen Sieg

Das Fazit von Rimpars Interimstrainer Dr. Rolf Brack brachte den Spielverlauf auf den Punkt: „Du kannst nur so gut spielen, wie der Gegner es zulässt. Und Dormagen hat heute eine bärenstarke Leistung gezeigt.“ Beim Comeback der Fans präsentierten die Gastgeber sich von Beginn an in bestechender Form und feierten ihren ersten zweistelligen Erfolg der Saison – die passende Antwort auf die erste zweistellige Niederlage vor einer Woche in Gummersbach. Nach dem 34:24 (15:11) kletterten die Wiesel zumindest vorübergehend wieder auf den fünften Tabellenplatz der 2. Handball-Bundesliga.

06.06.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Derby war nur Freundschaftsspiel

In Großwallstadt konnte der TSV Bayer Dormagen die zweistellige Niederlage noch dank einer Schlussoffensive verhindern. Die aber blieb am Freitagabend beim anderen Altmeister aus: Der VfL Gummersbach gewann ungefährdet mit 35:25 (18:13) das Mittelrhein-Duell, dem TSV-Coach Dusko Bilanovic den Zusatztitel absprach: „Das war gefühlt kein Derby sondern ein Freundschaftsspiel meiner Mannschaft. So darf man hier nicht auftreten.“

01.06.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

„Wilhelmshaven war einen Tick cleverer“

Trotz der 25:27-Niederlage bleibt der TSV Bayer Dormagen auf Platz 5 in der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga, die Konkurrenten kommen allerdings näher. „Wir werden aber den Kopf nicht in den Sand stecken. Was wir in dieser Saison erreicht haben werden wir nicht einfach wegschmeißen“, kündigte TSV-Coach Dusko Bilanovic nach dem Spiel am Vorabend seines 50. Geburtstages im TSV Bayer Sportcenter an. Den Ehrentag hätte er auch lieber mit zwei Punkten gefeiert, „doch Wilhelmshaven war heute einen Tick cleverer.“ 

28.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

TSV erwartet heute Wilhelmshaven

Die Saison geht in die Schlussphase: Auf den TSV Bayer Dormagen warten noch jeweils drei Heim- und Auswärtsspiele. Am heutigen Freitag steht die Partie gegen eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller auf dem Spielplan: Der Wilhelmshavener HV liegt zwar mit Blick auf die Tabelle der 2. Handball-Bundesliga scheinbar auf Rang 16 und damit nicht auf einem Abstiegsplatz. Wegen des Wechsels des wirtschaftlichen Trägers nach einer Insolvenz werden den Norddeutschen allerdings nach dem letzten Spieltag vier Pluspunkte abgezogen. 

28.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel halten Niederlage in Grenzen

Es gibt solche Spiele, nach denen man einfach anerkennen muss: Der Gegner war besser. Das Nachholspiel in Elsenfeld am Dienstag war eine solche Begegnung, nach der TSV-Trainer Dusko Bilanovic folgerichtig feststellte: „Der TV Großwallstadt hat heute ein perfektes Spiel gezeigt, deshalb ist der Sieg voll verdient.“ Sein Kollege Ralf Bader relativierte leicht: „40 Minuten waren fast perfekt.“ Wie dem auch sei, der TSV verlor 27:35 (9:18) und tauschte wieder mit dem in Emsdetten erfolgreichen HC Elbflorenz Tabellenplatz 4 und 5 in der 2. Handball-Bundesliga.

25.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel: Nachholspiel in Elsenfeld

Der TSV Bayer Dormagen muss erneut reisen, heute geht es zu einem alten Bekannten in die Untermainhalle nach Elsenfeld: Das Nachholspiel des 29. Spieltages der 2. Handball-Bundesliga beim TV Großwallstadt pfeifen die Schiedsrichter Felix Pusch und Stefan Weiße (Radebeul) um 19 Uhr an. Trainer Dusko Bilanovic kann weitestgehend auf die Mannschaft setzen, die am Freitag beim VfL Lübeck-Schwartau mit 32:27 gewann.

19.05.2021  //  Therapiezentrum Dormagen

FEES-Training Befunderhebung - Interpretation - Therapieplanung

19.05.2021  //  Therapiezentrum Dormagen

Stimmprävention: ?Was tun bei Heiserkeit?

Heiserkeit ist ein Leitsymptom bei Stimmproblemen, die durch vielschichtige und unterschiedliche Ursachen auftreten können. Lernen Sie die Gründe für Ihre regelmäßig auftretende Heiserkeit kennen und erhalten Sie Tipps und Tricks sowie gezielte Übungen um das Problem an der Wurzel zu packen. Erfahren Sie auch wie sich Profis bei der Heiserkeit oder nach einer Erkältung behelfen und welche Mittel sie benutzen? 

12.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel spielen heute in Hamm

In der Westpress Arena Hamm kommt es heute am 31. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga zum Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die arge personelle Sorgen haben: Der ASV Hamm-Westfalen trägt sein erstes Spiel nach der über dreiwöchigen Corona-Quarantäne aus und muss dabei nicht nur Mittelmann Sören Südmeier ersetzen, der wegen einer Knieverletzung bis zum Saisonende ausfällt. Und der TSV Bayer Dormagen kann weiterhin kein Comeback aus dem Stammteam vermelden. 
11.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Win-win für heimischen Spitzensport

Testen - Schützen - Fördern

07.05.2021  //  Therapiezentrum Dormagen

Online-Seminar: Praxis der SEV-Therapie (SprachEntwicklungsVerzögerung) auf der Basis der Sensorischen Integration

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Praxis-Seminar, das konkrete Therapieanregungen, Spiele, Material-, Musik- und Literaturtipps beinhaltet, aufbauend auf folgenden Bereichen: Taktile Wahrnehmung und Körperschema, auditive und visuelle Wahrnehmung, Mundmotorik und Lautanbahnung.
06.05.2021  //  Rheinland Bezirksdirektion Moll & Pesch OHG

Wetten, dass Sie ganz entspannt Versicherungsbeiträge sparen können?

Sie erhalten Ihre KFZ-, Privathaftpflicht-, Unfall- und Sach-Versicherungen bei uns günstiger als bei Ihrem aktuellen Versicherer – und das bei gleichem oder besserem Schutz.

03.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Herzlich willkommen auf dem neuen Business Portal des TSV Bayer Dormagen Handball

Wir freuen uns, Sie in Zukunft neben unseren Heimspielen und Sponsoren-Events auch digital mit anderen Geschäftspartnern zu vernetzen.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Nur Ferndorf konnte sich belohnen

Schaffte der TSV noch gegen Aue die Wende kurz vor dem Ende, so drehten fünf Tage später die Gäste aus Ferndorf die Partie Sekunden vor dem Schlusspfiff.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Wiesel wollen die Revanche gegen Aue

Nicht noch einmal will der TSV Bayer Dormagen einem grandiosen Auswärtssieg (in Lübbecke) eine Heimniederlage (gegen Hüttenberg) folgen lassen.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Überragende Wiesel in Lübbecke

Mit 27:19 feierte die Mannschaft von Dusko Bilanovic den sechsten Auswärtssieg und auch eine Revanche für die bittere 25:36-Niederlage vor einem Jahr an gleicher Stelle.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Alex Senden verlängert vorzeitig bis 2023

Alexander Senden hat seinen ursprünglich bis 2022 laufenden Vertrag beim Handball-Zweitligisten TSV Bayer Dormagen um ein weiteres Jahr verlängert.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

„Einzeln sind wir Spieler, zusammen ein Verein!“

Diese Trikotaktion ist ein wirkliches Novum:Unter dem Motto „Einzeln sind wir Spieler, zusammen ein Verein!“ haben alle Wiesel-Fans die Möglichkeit, mit ihrem Namen sämtliche Spieler durch die komplette Saison 2021/2022 zu begleiten.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Kampf der Wiesel wurde nicht belohnt

Nach den 60 Minuten waren sich die Beteiligten einig: Der 27:24 (12:11)-Erfolg von Zweitliga-Tabellenführer Handball Sport Verein Hamburg geht unter dem Strich in Ordnung. Letztlich leistete sich der TSV Bayer Dormagen ein paar Fehler zu viel.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Der Tabellenführer kommt ins Sportcenter

Das Spitzenspiel des 23. Spieltages steigt an diesem Freitag im TSV Bayer Sportcenter: Die Wiesel als Tabellenfünfte der 2. HBL begrüßen am 19. März um 19.30 Uhr Spitzenreiter Handball Sport Verein Hamburg.

02.05.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Heimspiel gegen Ferndorf wird erneut verlegt

Einmal standen sich die beiden Teams in dieser Saison schon gegenüber: Am 13. September 2020 setzte der TSV Bayer Dormagen sich mit 26:24 gegen den TuS Ferndorf in einem Vorbereitungsspiel durch.

09.03.2021  //  TSV Bayer Dormagen Handball GmbH

Unglückliche Niederlage beim EHV Aue

Wie schon in Dessau erzielt der TSV am Donnerstagabend auch in Aue 28 Tore - die reichten aber diesmal weder zum Sieg noch zum möglichen Unentschieden.